top of page

Darf ich vorstellen…

Ich heisse Caira Mercedes Imfeld (ja, das wäre mein ganzer Name ) und wohne im schönen Heiterschen / Wängi. Mit meinen 28 Jahren gehöre ich schon fast zum «alten Eisen» der Thurgauer Apfelköniginnen. Geboren und aufgewachsen bin ich auf der Kanarischen Insel Teneriffa, jedoch sind meine Eltern beide Schweizer. Seit langer Zeit, gehört das Springreiten zu meiner Leidenschaft. Hier durfte ich schon großartige Erfolge feiern, dazu gehört z. B. der 1. Platz bei der Qualifikation der EM in Comporta POR oder einen 1. Platz bei dem Junioren Grand Prix in Lamprechtshausen AT. Seit der Wahl zur Thurgauer Apfelkönigin, habe ich das Reiten bisschen heruntergefahren und gebe jetzt gerne Reitstunden, bin oft mit dem Velo unterwegs oder gehe wandern. Wenn ich eine Auszeit oder Pause brauche, gehe ich mit dem Boot oder Stand Up Paddle auf den Bodensee.

Mit mir als Apfelkönigin dürft Ihr Euch dieses Jahr auf eine witzige, authentische und fröhliche Persönlichkeit freuen, die mit voller Leidenschaft den Kanton Thurgau und den Apfel repräsentiert, sowie Jung und Alt die Schönheit des Thurgaus und des Apfels vermittelt.
Auch habe ich noch einige Ideen im Kopf, die ich gerne in der Amtszeit als Thurgauer Apfelkönigin mit Euch (Leser) erleben möchte. Dazu gehören z.B.  eine Velo – Tour durch den Thurgau oder eine gemeinsame Wanderung. Seid also gespannt. 

Bestelle hier eine Autogrammkarte der Apfelkönigin oder teile ihr deine Gedanken mit:

Vielen Dank!

Ein Blick in die Vergangenheit